Sicherheitslücken in WLAN-Routern – Angriffe nehmen zu

Das Sicherheitsunternehmen ESET berichtet in seiner neuesten Pressemitteilung von Sicherheitslücken in WLAN-Routern. Die WiFi-Chips der Hersteller Qualcomm und MediaTek weisen nach Angaben von ESET Schwachstellen auf, die Angreifer ausnutzen können, um den eigentlich verschlüsselten Datenverkehr mitzulesen. Die neusten Angriffe erinnern an die Sicherheitslücke “Kr00k” vom Februar diesen Jahres. Die Chips sind in Routern der Firmen D-Link und

Weiterlesen

Polizei deckt Betrugsversuche mit gefälschten Webseiten für Ferienwohnungen auf

Die Polizei Niedersachen warnt aktuell vor Kriminellen, die gezielt Reisende in der Urlaubszeit ausnutzen, die auf der Suche nach einer günstigen Unterkunft sind. Mit gefälschten Webseiten, auf denen angebliche Airbnb- oder sonstige Angebote für Ferienwohnungen präsentiert werden, versuchen die Betrüger Mieten und Kautionen zu kassieren. Die Webseiten sehen den Originalen zum Verwechseln ähnlich. Die Airbnb-Seite wurde beispielsweise exakt nachgebaut. Es gibt sogar gefälschte Bewertungen der Unterkünfte. Ausfällig ist eine falsche  Webadresse. Statt airbnb.de wird z.B. die URL airbnb.link-airbnb.de in der Browserleiste angezeigt. Denkbar sind auch weitere Möglichkeiten. Außerdem führen

Weiterlesen

Schwachstelle im Samsung Galaxy S8 ermöglicht Überwachung

Die Sicherheitsforscherin Jiska Classen (TU Darmstadt) hat eine Sicherheitslücke in den beliebten Smartphones Samsung Galaxy S8, S8+ und Note8 entdeckt, das seit drei Jahren auf dem Markt ist. Laut ihren Angeben fehlt in diesen Handys ein Mechanismus, der die Datenübertragung über Bluetooth verschlüsselt. So können Unbefugte Daten (wie z.B. Fotos oder Passwörter) abfangen, die über die Schnittstelle gesendet werden. Denkbar wäre auch ein Abhören von Gesprächen, bei denen ein Bluetooth-Headset genutzt wird. Dazu

Weiterlesen

Hitparade der häufigsten Kennwörter aus allen erfassten Leaks

Diese Kennwörter sollten Sie NIEMALS verwenden Die untenstehende Tabelle gibt die Top 100 der häufigsten Klartextkennwörter wieder. Die Häufigkeit wurde in Promille angegeben. Quelle (hier finden Sie die komplette Statistik mit über 1000 solcher Kennwörter, die Hacker als erstes ausprobieren): https://sec.hpi.uni-potsdam.de/ilc/statistics Passwort Häufigkeit 1 123456 4,48‰ 2 123456789 1,50‰ 3 111111 0,78‰ 4 qwerty 0,76‰ 5 12345678

Weiterlesen